Buwog verkauft Hausverwaltungstochter

Die Buwog AG hat ihre Tochtergesellschaft Buwog Facility Management GmbH (Buwog FM) an den österreichischen Immobiliendienstleister Ehl Immobilien verkauft.

Buwog FM ist im Geschäftsbereich Hausverwaltung tätig und managt ein österreichisches Immobilienportfolio mit rund 1,1 Millionen Quadratmeter Nutzfläche und klarem Schwerpunkt im Bereich Gewerbeimmobilien (Büroobjekte, Einzelhandel, Hotels). Der Verkauf wurde mit dem Ende des Buwog-Geschäftsjahrs am 30. April wirtschaftlich wirksam.

Die künftig unter dem neuen Namen Ehl Immobilien Management firmierende Buwog FM beschäftigt 52 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund zehn Millionen Euro. Die Geschäftsführung sowie sämtliche Mitarbeiter werden vom Käufer Ehl Immobilien übernommen.