ECE ist “Property Management Company of the Year 2014”

Die ECE hat bei den Verleihungen der Central & Eastern European Real Estate Quality Awards (CEEQA) letzte Woche in Warschau für ihre Leistungen auf dem Feld des Property-Managements in Mittel- und Osteuropa den Award zur „Property Management Company of the Year 2014“ gewonnen.

Der Hamburger Projektentwickler überzeugte die Jury und setzte sich in dieser Kategorie gegen neun für die Endauswahl nominierte Mitbewerber durch. In den Hauptkategorien Grand Awards, Building Awards, Company Awards, Agent Awards und Real Green Awards wurden insgesamt 26 Preise verliehen.

Die Verleihung der CEEQA-Awards wird jährlich vom CEE Insight Forum in Zusammenarbeit mit der Financial Times organisiert. Mit den Trophäen werden seit elf Jahren herausragende Leistungen der Immobilienbranche gewürdigt. Sie gelten als eine der wichtigsten Auszeichnungen für gewerbliche Immobilieninvestitionen und -entwicklungen in Europa.

Die CEEQA-Auszeichnungen vergibt eine Jury aus Vertretern marktführender Unternehmen, die in drei oder mehr nationalen Märkten Europas tätig sind. Die Jury-Plätze werden jedes Jahr unter Entwicklern, Investoren, Kreditgebern, Beratern und Dienstleistern im Rotationsverfahren getauscht. Ständige Sitze haben die Unternehmen CBRE, Colliers International, Cushman & Wakefield, DTZ, Jones Lang LaSalle und Knight Frank.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.