pit – cup kooperiert mit IngSoft

Die auf Immobiliensoftware spezialisierte pit – cup GmbH aus Heidelberg kooperiert mit dem Anwendungsentwickler für Energieeffizienz und Statik IngSoft aus Nürnberg. Das hatten die beiden Unternehmen auf der Facility Management Messe Ende Februar in Frankfurt am Main bekanntgegeben.

Gemeinsam wollen die beiden Firmen ihre Kunden auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz unterstützen. Im Fokus steht dabei die ISO 50001. So kommen Verantwortliche des produzierendes Gewerbe nicht um zertifizierte Energiemanagement-System herum, wollen sie sich einen Steuervorteil gemäß der gesetzlichen Vorgaben und durch die Umsetzung der ISO 50001 sichern.

Die Unternehmen sind zwar nicht zur Einführung eines Energiemanagementsystems verpflichtet, allerdings ist die Zertifizierung von besonders energieintensiven Unternehmen für eine (teilweise) Befreiung von der EEG-Umlage Voraussetzung – genauso für Unternehmen des produzierendes Gewerbes von der Strom- und Energiesteuer.

Um hier ein allumfassendes Angebot mit entsprechendem Mehrwert bieten zu können, planen die beiden Softwarehäuser, ihre Produkte sinnvoll miteinander zu vernetzen.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.