Architekturstudium der Alanus Hochschule EU-weit anerkannt

Der Bachelorstudiengang „Architektur und Stadtraum“ am Fachbereich Architektur der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn wurde durch die Europäische Kommission notifiziert. Die im Architekturstudium der Alanus Hochschule erworbene Berufsqualifikation ist damit in allen EU- Staaten anerkannt.

Die Absolventen der Alanus Hochschule können so ohne Einzelfallprüfung in die Architektenkammer oder die vergleichbare Berufsorganisation des jeweiligen EU-Landes eingetragen werden können. Der Berufseinstieg wird ihnen somit erleichtert.

Nach Aussage der Hochschule ist eine solche Notifizierung das Ergebnis eines aufwändigen Verfahrens, bei dem sowohl die Europäische Kommission als auch die zuständigen Behörden und Einrichtungen aller europäischen Mitgliedsstaaten den Studiengang einer eingehenden Prüfung unterziehen.

Eine Auflistung aller Hochschulen mit einem Fachbereich Architektur gibt es bei der Bundesarchitektenkammer: www.bak.de/architekten/ausbildung/hochschulen-in-deutschland/hochschulen-fachbereich-architektur/

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.