Immobilienstudiengänge der Hochschule HAWK in Holzminden von der RICS akkreditiert

Die immobilienwirtschaftlichen Studiengänge der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst am Campus Holzminden sind durch die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) international akkreditiert worden.

Dabei handelt es sich um den Bachelor of Science Immobilienwirtschaft und -management sowie den Master of Science Immobilienmanagement. Damit profitieren die Studierenden und Absolventen dieser Studiengänge zukünftig von der Einbindung in das internationale Netzwerk der Immobilien-Professionals von RICS mit etwa 100.000 Mitgliedern.

Weiterhin eröffnen sich Möglichkeiten für einen verkürzten Weg zur Erlangung des weltweit anerkannten Titels „Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors“ (MRICS).

14-02-13_HAWK-RICS

Die Immobilienstudiengänge der Hochschule HAWK in Holzminden wurden von der RICS akkreditiert. Hier mit den Urkunden: Prof. Dr. Bernhard Funk, Cordula Watermann (M.A.), Dekanin Prof. Dr. Alexandra Engel, Studiendekan Prof. Dr. Jens Oeljeschlager und Prof. Dr. Rainer Vahland (v.r.n.l.) / Quelle: HAWK

Zu den Studienschwerpunkten der beiden Studienangebote gehören beispielsweise Fächer wie Facilities Management, Projektentwicklung, Immobilienbewertung, Immobilien-Asset- und Portfolio-Management, Immobilienfinanzierung und Immobilieninvestments sowie nicht zuletzt Wohnungswirtschaft und Research. Daneben legt die HAWK nach eigenen Angaben aber einen Fokus auf Social Skills, den Praxisbezug und die Internationalität, die für einen Einsatz im nationalen und internationalen Umfeld der Branche von hoher Bedeutung sind. Nationale und internationale Unternehmensexkursionen gehören zum Standard genauso wie immobilienwirtschaftliches Englisch.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.