Personalie: pom+ erweitert Geschäftsleitung

Per 1. Januar 2014 verstärkte die pom+Consulting AG aus Zürich ihre bisher vierköpfige Geschäftsleitung um Simon Casper. Der 35-jährige diplomierte Betriebsökonom FH in Facility Management/EMBE HSG soll neben Giuseppe Bilotta, Martin Cremosnik und Dr. Peter Staub die Zukunft des Unternehmens entscheidend mitgestalten.

Casper ist für den Bereich „Markt und Daten“ verantwortlich. Seine Aufgaben werden es sein, die Kompetenzen von pom+ in der Immobilien- und Organisationsberatung zu stärken, die Innovationen im Immobilienmanagement auszubauen und die pom+dataworld als eine zentrale Marktgrundlage zu positionieren.

Remo Poretti (32), dipl. El.-Ing.ETH, und seit über fünf Jahren bei pom+, leitet seit
1. Januar 2014 neu als Partner den Bereich Property Management. Er ist zertifizierter HERMES Swiss Project Manager HSPM und Sicherheitsbeauftragter bei pom+. Mit seinem Know-how in der SAP-Welt sowie im Dokumentenmanagement/Enterprise Content Management soll er die Kompetenzen der Schweizer in der Immobilieninformatik sowie in der Prozess- und Strukturgestaltung weiter ausbauen.

Die 37-jährige Tanja Pohle, Dr. sc. ETH, unterstützt darüber hinaus zukünftig als Senior Consultant das Team von pom+ im Bereich Property Management. Sie schloss im Dezember 2010 ihr Doktoratsstudium am Institut für Bauplanung und Baubetriebe in der Fachrichtung Bauprozess- und Bauunternehmensmanagement an der ETH Zürich ab.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.