Master „Energieeffizienz Technischer Systeme“ startet jetzt auch im Sommersemster

Der Masterstudiengang „Energieeffizienz Technischer Systeme“ an der Fachhochschule Brandenburg startet jetzt auch im Sommersemester.

Der auf drei Semester ausgerichtete konsekutive Studiengang richtet sich an junge Ingenieure und Naturwissenschaftler. Während dieser Zeit werden die Studierenden qualifiziert, insbesondere Projekt- und Managementfunktionen im Bereich Forschung und Entwicklung von Unternehmen zu übernehmen.

Kern des Studiums sei es darüber hinaus, alle notwendigen Kenntnisse über das umfangreiche Gebiet der Energieeffizienz ganzheitlich zu erfassen, sagt Prof. Dr.-Ing. Katharina Löwe. Sie hat den Studiengang vor gut einem Jahr ins Leben gerufen.

Prof. Dr.-Ing. Katharina Löwe vor einem Sonnensimulator / Quelle: FH Brandenburg

Prof. Dr.-Ing. Katharina Löwe vor einem Sonnensimulator / Quelle: FH Brandenburg

Im Studienangebot sind zudem verschiedene Vertiefungen möglich, wie beispielsweise Sicherheit und Zuverlässigkeit, Energieeffizienz in der Prozesstechnik, Energieeffizienz in der Elektronik oder Energieeffizienz im System Bahn.

Interessierte können sich ab dem 1. Februar online einschreiben.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.