Leitfaden Bauprodukte in der DGNB-Zertifizierung

Die ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH in Karlsruhe stellt Interessierten den „Leitfaden Bauprodukte in der DGNB-Zertifizierung“ zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Hintergrund der Veröffentlichung ist die neue 2012er Version des DGNB Systems. In der gab es nicht nur eine grundlegende Überarbeitung der Kriterien „Risiken für die lokale Umwelt“ und „Umweltverträgliche Materialgewinnung“, sondern die Expertengruppe hat auch eine neue Anforderungsmatrix entwickelt, bei der mit einem hohen Praxisbezug und unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technik, Anforderungen an Bauprodukte in speziellen Anwendungsfällen definiert wurden.

Gleichzeitig wurden mit dieser Überarbeitung auch die Produkte adressiert, die in der 2009er Version wegen ihrer kleinflächigen Verwendung nicht betrachtet wurden. Mit Überarbeitung hat die DGNB dann einen wichtigen Schritt zu einem noch praxistauglicheren System gemacht.

Der Leitfaden soll nun allen Beteiligten – ob Planer oder Bauherr, Bauleitung oder ausführende Firma – eine Hilfestellung bei der Auswahl und Dokumentation von Bauprodukten im Sinne einer DGNB Zertifizierung geben. Erstmals werden nicht nur alle DGNB Anforderungen an Bauprodukte aus den oben beschriebenen Kriterien anwendergerecht zusammengefasst und erklärt, sondern auch durch alle benötigten weiterführenden Informationen ergänzt.

So wird beispielsweise erklärt, was ein GISCODE oder ein VOC-Gehalt ist, wo in der Regel relevante Informationen zu finden sind oder welche Dokumente im Rahmen einer Zertifizierung bereitzustellen sind. Zusätzlich werden in vielen Produktgruppen nach Qualitätsstufen geordnete Produktbeispiele mit allen zertifizierungsrelevanten Angaben bereitgestellt. Der Leitfaden ist damit eine Ergänzung der offiziellen DGNB Angebote, wie dem DGNB Handbuch oder dem DGNB Navigator.

(via Baulinks.de)

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.